Gemeinnütziger Verein
mit Erfahrung

Die ESH Püttlingen e.V. bildet seit mehr als 35 Jahren am Standort Püttlingen Jugendliche in verschiedenen Ausbildungsberufen aus.

In unserem Verein engagieren sich unterschiedliche Menschen aus allen sozialen Schichten, um ihren Beitrag zur Wiedereingliederung von arbeitslosen Mitbürgern zu leisten. Durch dieses soziale Engagement aller Beteiligten konnte in den mehr als 35 Jahren seit Bestehen der "Erwerbslosen-Selbsthilfe" schon sehr vielen Menschen der Weg in den ersten Arbeitsmarkt ermöglicht werden.


Mehr Info

Sie möchten erfahren,
mit wem wir zusammenarbeiten?


Informieren Sie sich
über unsere Partner.

Hier entlang


Gradierwerk

Projekt in
Sulzbach Saar


Multifunktionsfeld

Projekt in Püttlingen
und Großrosseln

Sinnesbank

Auftrag für
Regionalverband Saarbrücken

Schwenkgrill

Handarbeit aus
unserer Metallwerkstatt


Kletterwand

Jugendmaßnahme
in Köllerbach


Weitere Projekt-Beschreibungen

... folgen in Kürze!

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Hier finden Sie unsere News rund um die ESH Püttlingen:
12. November 2018

Weihnachtsbasar 2018

Weihnachtsbasar 2018 11:00 Uhr Zur Bergehalde 10 02.12.2018 1. Advent ~~~~~~~~~~~~~~~~~ Verschiedene Hobbyaussteller bieten Handwerkswaren an. An Speisen bieten wir neben Hirschgulasch und Wildlachs in Kräutersoße […]
26. Oktober 2018

Nachlese zur Mitgliederversammlung

Die jährliche Mitgliederversammlung am 19. Okt. 2018 war dieses Jahr geprägt von den Vorstandswahlen. Nach der Begrüßung und Erledigung der Formalien durch den Vorsitzenden wurde über […]
27. Oktober 2017

Thema: „Soziale Teilhabe am Arbeitsplatz“

Anlässlich der erfolgreichen Auslastung des Bundesprogramms „Soziale Teilhabe am Arbeitsplatz“ zur Eingliederung langzeitarbeitsloser Menschen im Regionalverband Saarbrücken durch das Jobcenter Saarbrücken, informierten sich die Vertreter der […]
20. Oktober 2017

Mitgliederversammlung 2017

Die jährliche Mitgliederversammlung der Erwerbslosen-Selbsthilfe Püttlingen e.V. fand am 20. Oktober 2017 in der Werkstätte Am Grubenbahnhof statt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden erhob sich […]