Aktivierung und berufliche Eingliederung

Auch Menschen, die geringere Neigungen und Talente zu handwerklichen Tätigkeiten haben, können wir für sinnvolle Tätigkeiten motivieren und sie mittel- bis langfristig einer geregelten Tätigkeit zuführen. Hier hat sich gezeigt, dass Gastronomie, Pflege, Einzelhandel, Gartenbau sowie einfache Tätigkeiten im Umgang mit Holz die Menschen aktivieren und zu Leistungen anspornen können. Den gesetzlichen Rahmen dazu gibt §45 SGB III.
Sollten sich im Rahmen der Tätigkeiten weitere Talente und Neigungen herausstellen, so prüfen wir, ob sich einzelne für eine Ausbildung in anderen Berufsfeldern wie Metall oder Holz eignen.

Das Angebot ist mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters kostenlos.

Unsere Angebote:

  • Eignungsfeststellung und Qualifizierung im Bereich Metall
  • Qualifizierung in einem Berufsfeld
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten in Pflege- und Senioreneinrichtungen
  • Bewerbungsmanagement
  • Coaching

Sie möchten mehr wissen?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an info@esh-puettlingen.de oder rufen Sie uns an unter Telefon 06898 69012-0.