Bischof Ackermann besucht das ÜAZ