Die Erwerbslosen-Selbsthilfe Püttlingen e.V. trauert um ihr Gründungsmitglied, langjährigen Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden.

Dieter Robert hat im Jahr 1983 als Betriebsratsvorsitzender der Fa. Haaf, mit seinen Kollegen, die damals entlassen wurden, die ESH Püttlingen mit gegründet.

In den folgenden Jahren hat er sich mit großer Leidenschaft den Problemen der Arbeitslosen angenommen und dafür 1988 das Überbetriebliche Ausbildungszentrum (ÜAZ) des Vereins mit 50 Mitarbeitern aufgebaut. Weit über 15.000 Menschen wurden in dieser Einrichtung in den letzten 30 Jahren betreut.

Dieter Robert hat daran einen großen Anteil – es war ihm immer ein Herzensanliegen, auch in der Zeit als er gesundheitlich gehandicapt war.

Wir danken ihm, auch im Namen der vielen Betroffenen, für seinen unermüdlichen, leidenschaftlichen Einsatz und trauern um ihn.

 

Wir vermissen ihn.

 

Toni Job und Birgit Biehl

Vorsitzende der ESH Püttlingen e. V.

 

Klaus Zimmermann und Alfred Steimer

Betriebsleitung des ÜAZ