Qualifizierung

Beschäftigung mit Qualifizierung

Hierbei erhalten gemeinnützig beschäftigte Personen (Beschäftigungsgesellschaft mit der Stadt Püttlingen) pro Arbeitsstunde 1,25 € zusätzlich zu ihrem Arbeitslosengeld II (ALG II) nach Zuweisung durch das Jobcenter. Mit den Beschäftigungsangeboten wendet sich die ESH an Langzeitarbeitslose, die auf dem derzeitigen Arbeitsmarkt keine Beschäftigungschancen haben.
Besonders im kommunalen und gemeinwohlorientierten Bereich gibt es Arbeiten, die sehr vielfältig, jedoch bisher auch unerledigt sind. Diese Tätigkeiten können mit Hilfe arbeitsmarktpolitischer Instrumente ausgeführt werden.

Im Bereich "Beschäftigung" gibt es in unserem Hause verschiedene Möglichkeiten unter fachkundiger Anleitung praxisnahe Angebote in Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandentschädigung (sog. 1€-Jobs) wahrzunehmen. Hierbei besteht auch die Möglichkeit einer Qualifizierung.

Dazu zählen bspw. Maßnahmen zur Förderung der Naherholung und des regionalen Tourismus, Pflege der regionalen Kulturlandschaft, Aufwertung und Restaurierung von Frei- und Spielräumen usw.

Qualifizierungsanteile von 20-50% sind, abhängig von der Zielgruppe und Art der Maßnahme, basierend auf der arbeitsmarktpolitischen Grundlage möglich. Die Teilnehmer erhalten eine qualifizierte sozialpädagogische Beratung bei persönlichen, sozialen, schulischen und beruflichen Problemen. Während der Arbeit werden sie von Sozialarbeitern unterstützt und unter fachlicher Anleitung qualifiziert (Praxis, Theorie, Allgemeinbildung).

Projekte (Beispiele):

Regionalverband Saarbrücken

  • Hauswirtschaftliche Helfertätigkeiten
  • Helfer/-in im Garten- und Landschaftsbau
  • Patenschaften für Spielplätze
  • Besucherdienste für Senioren/innen und Behinderte ("Doro & Doro")
  • Sozialer Kaufladen und Möbellager Püttlingen
  • (ausgezeichnet mit dem Weiterbildungspreis 2009)
  • Multifunktionsfelder
  • "Seniorentrimmpfad"
  • "Gesundheitspfad Püttlingen"
  • "historischer Wanderweg"


Landkreis Saarlouis

  • Multifunktionsfeld in Schwalbach/ELM

  • Restaurierung der Freilichtbühne Schwalbach-Hülzweiler
  • "Keltenweg", gemeinsam mit der Gemeinde Püttlingen

Die Projekte werden durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Ziel der Europäischen Union ist es, allen Menschen in Europa eine berufliche Perspektive zu geben. Der Europäische Sozialfonds (ESF) verbessert dabei die Beschäftigungschancen auch im Saarland, unterstützt Menschen bei Ausbildung und Qualifizierung und trägt dabei zum Abbau von Benachteiligungen auf dem Arbeitsmarkt bei. Mehr zum ESF im Saarland unter: www.esf.saarland.de