Der Vorstand der ESH hat sich wegen der Pandemie dazu entschlossen, den Weihnachtsbasar in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen.
„Auch wenn aktuell die Zahlen nicht so extrem ansteigen wie in den letzten Wochen, lässt es die ungewisse Situation zum 1. Advent nicht zu, die Veranstaltung verantwortungsbewusst durchzuführen. Selbst mit einem Hygienekonzept.“, so der Vorstand.

Wir wünschen Ihnen einen schöne und vor allem gesunde Adventszeit!